Vibrationsresistente Energieketten

Durch Vibrationen können sich Teile einer Stahl-Schleppkette wie Schrauben, Bolzen oder Sicherungsringe lösen. Dadurch ist die Stabilität der Energieführung nicht mehr gewährleistet und ein Maschinenausfall kann drohen.

Gegenüber metallischen Alternativen sind Energieketten von igus® besonders vibrationsresistent, da die einzelnen Kettenglieder nicht mit verlierbaren Teilen wie Schrauben, Nieten oder Bolzen verbunden werden. Durch den Hintergriff der Kettenglieder „verkrallen“ sich die einzelnen Teile, die allesamt aus demselben Werkstoff bestehen, kraftschlüssig miteinander.

Doppelte Verschlüsse der Öffnungsstege garantieren ebenfalls eine hohe Haltekraft, ermöglichen aber ebenso eine schnelle und leichte Montage und Befüllung. Darüber hinaus wirkt der Kunststoff vibrationsdämmend, was die Lebensdauer erhöht sowie Betriebsgeräusche dämpft.

 

Jetzt Muster bestellen
Vibration_DE
Icon_low_friction
Verschleißfest
Icon_vibration-dampening.png
Vibrationsresistent
Icon_robust.png
Robust
Icon_for-outside.png
UV- und witterungsbeständig
drylin_icon_geringer_montageaufwand.png
Montagefreundlich
drylin_icon_schmutzunempfindlich.png
Schmutzresistent

Energieführungen leicht gemacht!

igus® Energieketten sind heute schon in vielen hunderttausend Anwendungen weltweit zuverlässig im Einsatz- von Getränkeautomaten bis Stahlwerken. Sie sind modular im Aufbau und daher leicht zu montieren. Medienfreundlich und ausgelegt für kleinste Biegeradien sind e-ketten® geeignet für enge Bauräume, aber auch für große, schwere und steife Leitungen oder Schläuche.

Entdecken Sie weitere Branchen- und Energiekettenlösungen

Vibrationsresistente Energieketten erfolgreich im Einsatz

Mit der „Terra Invader“-Serie bietet Herrenknecht Vertical hoch beanspruchbare Tiefbohranlagen an. Für ein Explorationsprojekt im Süden Argentiniens, das unter anspruchsvollen Umgebungsbedingungen stattfindet, hat das Unternehmen jetzt zwei „Rack and Pinion“-Bohranlagen mit kundenspezifisch modifizierten E4.112 vibrationsresistente Energieketten von igus® ausgerüstet.

Die Heavy-Duty Energiekette der Serie E4.112 ist so robust, dass sie selbst dauerhaften Vibrationen in Bohranlagen standhält. In einer vertikal hängenden Anwendung unter freiem Himmel, wo mitunter starker Wind weht, wird eine besonders hohe Seitenstabilität durch den Hintergriff der Kettenglieder erreicht. Hier befindet sich ein zweiter, sehr massiver Bolzen in der Bohrung der Kettenglieder. So erfolgt eine noch bessere Verzahnung der Elemente. In Kombination mit doppelten Anschläge mit großen Anschlagflächen wird eine hohe Stabilität der Kette erreicht.

 

 

 

Landbohranlagen

Vibrationstest

Im hauseigenen 2.750 Quadratmeter großen Testlabor fand bei igus® ein Vibrationsversuch statt. 

Bei diesem Versuch wurden Energieketten bei Vibrationen zwischen 30 bis 60 Hz getestet.

Ergebnis: Nach 2.000 h ist kein Verschleiß der Kunststoff e-kette® zu messen. Die Stahlkette weist bereits massiven Verschleiß im Bereich der Bolzen auf.

Weitere Testberichte

 

 

 

vibrationstest

Vibrationsresistente Energiekette E4.1 ist kostenlos für Sie!

Energiekette der Serie E4.1 ist robust und vibrationsresistent. Sie interessieren sich für dieses Produkt, möchten es aber für eine endgültige Entscheidung gerne in den Händen halten, um einen bestmöglichen Eindruck zu bekommen?

Dann können Sie gerne bei uns das kostenlose Muster E4.1 bestellen.

 

Jetzt Muster bestellen
E4.1-Banderole

suckau_harry

Harry Suckau

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an!
+49 2203 9649 7705

Jetzt Experte kontaktieren